Die gefundene Giesskanne

Es war einmal ein ruhiger Tag. Ein Detektiv fand eine Giesskanne die aus Diamanten war. Er nahm die mit ins Museum. Der Detektiv verkaufte sie für 50’000’000’000 Franken. Danach kam ein Räuber und sagte: “Keine Bewegung!!!“ Die Giesskanne sagte: “Alter, lass das mal“. Sie spritzte den Boden voll. Aber das war unnötig. Der Räuber floh.…

Der geheimnisvolle Mann

An einem wunderschönen Julitag gingen Anna und Sara mit ihrer Mutter in die Gärtnerei um eine neue Giesskanne zu kaufen. Anna wollte eine mit Punkten, also gingen sie zu einem Regal, das gestreifte hatte. Aber als sich Sara auf die Zehenspitzen stellte, entdeckte sie eine ganz kleine rotgepunktete Giesskanne. Als Sara nach ihr greifen wollte,…

Die kleine Giesskanne

Eine kleine Giesskanne war traurig, weil sie allein in einem grosses Haus ist. Dann hatte die Tomatengiesskanne an die Tür geklopft. Die Tomatengiesskanne fragte: „Wollen wir spielen?“ Da lachte die kleine Giesskanne.

Der Wettkampf

Es waren einmal zwei Gärtner namens Pepe und Fritz. Sie waren die zwei besten Gärtner des Königs. Und man stritt sich, weil man nicht wusste, welcher Gärtner der bessere war. Also beschloss der König einen Wettkampf zu machen. Das Ziel des Wettkampfes war, die Blume des Königs zu giessen. Die Blume wuchs mitten in einem…

Die essende Gießkanne

Eine Gießkanne wollte jeden Tag etwas essen. Die Gießkanne sagt: Ich habe Hunger! Ein Mann fragt: Was willst du essen. Die Gießkanne sagt: Ich will 50 Pizzas, ein chinesisches Essen von China und noch eine Portion Spaghetti von Italien. Der Mann schrie: Was??? 50 Pizzas, chinesisches Essen von China und Spaghetti von Italien? Nein, nein, nein! Ich gehe lieber hier in der Nähe einkaufen und chinesisch kochen kann ich nicht! Und…

Kanne im Glück

Türkis, leicht und spritzig das bin ich, und erzähl`euch nun was über mich:   Obwohl funktionell und in der Farbe keck, erfüllte ich nicht allzu oft meinen Zweck.   Stand die meiste Zeit im Gartenhaus, es besuchte mich höchstens mal `ne Maus.   Lieber hätt`ich den Garten als Deko geziert, denn dafür hätte ich mich…

Meine Giesskanne und ich

Ich und meine grüne Giesskanne, welche eine rote Blume auf dem Behälter hat, sassen auf dem Sofa und sahen fern. Mir wurde es langweilig und es war so schön Draussen. Ich beschloss mit meiner Giesskanne in die Stadt zu gehen. Meine Giesskanne dachte, ein wenig Wasser für Unterwegs kann ja nicht schaden, und füllte sich…

Tralalala

Tralalala Wer ist denn da? Die Giesskanne ist da! Und sie tropft mit dem Kopf! Ich sehe eine Giesskanne. Ich will sie begrüssen. Aber auch küssen. Ich habe sie reingelegt Und sie hat mich aufgeregt. Damit deine Pflanzen spriessen Musst du sie auch giessen! Grüssen tue ich meine Pflanzen. Vor Freude muss ich tanzen.